DSC00602_sized.jpg

CMAS***/Dive Leader

Leistungsbeschreibung

• Tauchkurs unter fachkundiger Betreuung
• Theorie ca. 8 Stunden
• 2 Pool- bzw. Flachwassertauchgänge mit Übungen
• 5 Freiwassertauchgänge
• inkl.: Badeintrittsgebühr, Logbuch, Arbeitsunterlagen
Preis zzgl. internationale Brevetierung ( 49,00 Euro )

Teilnahmevoraussetzungen

• normale physische Verfassung
• Brevet mind. CMAS**, Rescue oder äquivalent
• Mindestalter: 18 Jahre
• Mindestens 65 geloggte Tauchgänge
• Nachweis von Spezialkursen Tauchsicherheit und Rettung, Nachttauchen und HLW-Kurs ( diese Kurse können in den CMAS***-Kurs integriert werden )

Was Du mitbringen musst.

• Badebekleidung (Praxismodul)
• Handtuch (Praxismodul)
• Tauchausrüstung
• Flaschen und Luft werden von uns gestellt.

Wichtige Informationen

Es müssen zusätzlich zum CMAS**-Brevet ( oder äquivalent )die Specialties Tauchsicherheit, Nachttauchen und HLW nachgewiesen werden. Sollte der Kursteilnehmer diese noch nicht absolviert haben, werden diese mit einem Aufpreis von 100 Euro in den Kurs integriert!

Hinweise

Kursdauer ca. 5 Tage, jedoch nicht am Stück, Theorie abends oder am Wochenende, Pool/Flachwasser sowie Freiwassertauchgänge Mittwochs und an den Wochenenenden.

Unser Preis: 499,00 Euro ( inkl. MwSt., zzgl. Brevetierung )

An verschiedenen Seen werden Gebühren für Tauchgenehmigungen erhoben, diese sind im Kurspreis nicht enhalten. Die Kosten halten sich jedoch in Grenzen, Leutesheim = 8,00 Euro, Neuried = 10,00 Euro und an unserem Lieblingsausbildungssee Graviere du Fort kostet der Tauchgang pro Taucher 5,00 Euro. Dort wird jedoch viel für die Gebühr geboten: Toiletten, gesicherte Einstiege, Umkleidekabinen, Ausbildungsplattformen unter Wasser und meist die beste Sicht von allen Seen.

Zurück